Selbstverteidigungstraining



SVT-Training am Donnerstag von 19.30 bis 21.00 Uhr


Beim Selbstverteidigungstraining (SVT) geht es darum, bei den Teilnehmern durch dauerhaftes Training die Fähigkeit zu entwickeln, vor, während und nach einer Eskalation körperlich unversehrt zu bleiben und sich der Gefahr zu entziehen!


 Die Art des Trainings

Das Training wird bei uns grundsätzlich so gestaltet, dass körperliche Fitness NICHT das Hauptelement des Trainings darstellt. Wer endlos viele Liegestütze und Andere Dinge als ,,Aufwärmprogramm" erwartet, ist bei uns auf jeden Fall fehl am Platz. Wir trainieren grundsätzlich zu Beginn nach dem Prinzip: Vormachen - Erklären - Nachmachen - Üben! So dass alle Teilnehmer Schritt für Schritt an alle Bewegungen heran geführt werden. Danach kommt es uns dann darauf an, realistischer zu trainieren. Das bedeutet das wir Anfangen, die erlernten Grundelemente unter ,,ungünstigeren Bedingungen" anzuwenden. Das heißt, dass die Anzahl der Gegner, die Geschwindigkeit der Angriffe, sowie die Richtungen der Angreifer verändert werden. Um der Strassenrealität, so gut es geht, Rechnung zu tragen. Das Allerwichtigste im Training bei uns ist, dass alles nicht schön, systematisch oder ,,vorschriftsmäßig" auszusehen hat. Sondern alles mindestens einfach nur so funktioniert, dass die Gefahrensituation so gut es geht, überstanden werden kann!

 


Die SVT-Trainingsgruppen

Das SVT wird in den Dauergruppen, Kursen und Workshops für Personen ab 14 Jahren angeboten. Ausnahme hierfür ist die Tiger Kinder Gruppe.

Diese umfasst den Altersbereich von 9 bis 13 Jahren.

Die Gruppen haben zur Zeit eine Altersspanne von 9-68 Jahre (weiblicher/männlicher) Teilnehmer, die zusammen trainieren. Wir sind stets darum bemüht, die Trainingsgruppen intern so ausgewogen und harmonisch wie möglich zusammen zu stellen. So dass zum Beispiel jeder einen Trainingspartner findet, der im Sinne von Körpergröße, Lebensalter etc. dem Anderen ungefähr entspricht. Dennoch nutzen wir aber auch ganz gern diese individuellen Unterschiede beim Training, um der Realität auf der Straße gerecht zu werden. Trotz allem technischen Training steht bei uns aber die angenehme Lern- und Trainingsatmosphäre absolut im Vordergrund.

 

,,Denn das Erlernen von neuen Dingen soll Spaß machen"!

 


Das Selbstverteidigungs- und Trainingsportal

Du möchtest dein Selbstverteidigungstraining auch zu Hause oder Unterwegs verbessern? Dann hol Dir den Zugang zum SVT-Portal. Hier findest Du Schritt für Schritt alle Dinge, die Du bei uns trainierst. Denn nur wer an sich arbeitet, wird erfolgreich sein!. Ob bei uns im Raum oder bei Dir zu Hause! Ganz wie Du es magst!

Trainieren geht immer!


Der Trainingsort

Das Training findet in unseren eigenen Räumlichkeiten in der Borkener Strasse 39, in 48249 Dülmen statt. Dort trainieren wir auf Kampfsport Matten und verfügen über sanitäre Einrichtungen, sowie Umkleidemöglichkeiten.

 

 


Die Trainingskleidung

Die Trainingskleidung sollte aus reißfester Kleidung bestehen. Grundsätzlich legen wir aber die Kleidung für das Training nicht fest, so dass durchaus in Alltags- und Straßenkleidung trainieren werden kann. Beim Training wird barfuß oder mit Socken trainiert. Spezielle Matten Schuhe können natürlich ebenfalls genutzt werden.